free dating app india free online dating nz sites

partnervermittlung im internet Der Gemüsehobel – ein Multitalent für den sauberen Schnitt

Gemüsehobel im Einsatz
partnersuche seiten kostenlos online Der Gemüsehobel ist ein vielseitiger Küchenhelfer. suche mollige frau für partnerschaft © picture alliance / dpa Themendienst

singlebörsen vergleich kostenlos Fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag decken den Bedarf an Vitaminen, Ballast- und Mineralstoffen. Um die rohe Kost möglichst schnell und mundgerecht zu zerkleinern, ist ein Gemüsehobel die erste Wahl. Doch Augen auf beim Hobelkauf: Schlechte Materialien und die Gefahr von Verletzungen können den Spaß am Küchenutensil schnell verderben.

Genüsehobel: Vielfältiges Angebot für Rohkostliebhaber

partnersuche seiten kostenlos xp Früher gab es Holzrahmen mit scharfer Klinge zum Hobeln von Obst und Gemüse. Vor allem in der Profiküche kamen die Geräte jedoch schnell an ihre Grenzen und so entwickelte Jean Bron in den 1950er Jahren einen neuartigen Gemüsehobel, die 'Mandoline'. Sie besteht komplett aus Edelstahl, ist stufenlos einstellbar und besitzt unterschiedliche Klingenaufsätze für Scheiben und Juliennestreifen.

partnersuche kostenlos meine stadt de ulm In privaten Küchen wurde weiterhin der traditionelle Gemüsehobel benutzt, doch die Scheiben fielen oft unterschiedlich dick aus. Darum entwickelte die Firma Börner im Jahr 1966 den V-Hobel. Kernstück ist ein V-förmiges Messer, womit Obst und Gemüse von zwei Seiten gleichzeitig in einheitlich dicke Scheiben geschnitten wird.

free dating sites that are really free Multifunktionshobel besitzen mehrere Einsätze mit unterschiedlichen Schnitt- und Reibemustern. Meist sind sie stufenlos einstellbar, haben Julienne- und Würfelschneider, Wellenschnittmesser und Waffelschnittmuster. Sie werden auch als 'All-in-one'- Gemüsehobel bezeichnet.

Der Gemüsehobel ist eine sinnvolle Anschaffung

partnervermittlung landwirte österreich Besonders günstige Multifunktionsgeräte sind oftmals ihr Geld nicht wert. Häufig sind schlechte Messer das Problem. Manche Gemüsehobel werden bereits kurz nach kurzem Gebrauch stumpf oder werden mit hartem Gemüse wie Karotten oder Kohlrabi gar nicht erst fertig. Gemüsehobel aus Kunststoff können sich verbiegen, so dass sie von Anfang an unbrauchbar sind. Ein weiteres Problem besteht in der Zusammensetzung des Kunststoffes, der lebensmittelecht sein muss. Jedoch ist auch das nicht immer gegeben. Wie gut ein Gemüsehobel tatsächlich ist, zeigt sich oft erst im Dauereinsatz.

Kleines Ding, große Wirkung: der Restehalter

singleborse ohne monatliche kosten Es ist beim Hobeln besonders wichtig, die Fingerkuppen richtig zu schützen. Das übernimmt der Restehalter. Auf ihm wird das Gemüse aufgespießt. Es muss fest in den Stiften sitzen, so dass es bis zuletzt gehobelt werden kann, ohne dass die Finger mit den Klingen in Berührung kommen. Außerdem muss das Material beständig sein, so dass es nicht durch Bruch oder Absplitterungen zu Verletzungen kommt. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann einen hochwertigen Restehalter nachkaufen. Vor allem wenn Kinder in der Küche mithelfen, ist diese Anschaffung empfehlenswert.