chat gratis online para niños partner fürs leben gefunden

partnersuche japanerinnen heiraten Wok – der multifunktionale Allrounder

Ein Wok im Einsatz
chat gratis online nicaragua Mit einem Wok gelingen nicht nur fernöstliche Speisen. free online chats no registration required © picture alliance/chromorange

chats online gratis para jovenes Aus Asien stammend, findet der Wok, auch Wok-Pfanne genannt, seit längerem auch in unseren Breiten Verwendung. Das ist kein Wunder, denn der Allrounder hat sich nicht nur für die Zubereitung fernöstlicher Speisen bestens bewährt.

Was kann ein Wok?

chat gratis juegos online Ob Braten, Kochen, Dünsten, Frittieren, Blanchieren oder Schmoren: Im Wok ist alles möglich. Besonders gut eignet er sich jedoch zum Pfannenrühren. Bei dieser Methode werden die klein geschnittenen Zutaten bei hoher Temperatur scharf angebraten und unter ständigem Rühren bis zum Garpunkt zubereitet. Dabei bleiben Nährstoffe und Vitamine viel besser erhalten als beim Braten in der Pfanne.

Woher rührt die spezielle Form des Woks?

chat gratis online sin java Der traditionelle Wok ähnelt einer aus einem Stück gearbeiteten Pfanne mit besonders hohem Rand. Anders als bei einer Pfanne ist der Boden jedoch nicht flach, sondern hat die Form einer Kugelkappe. Somit ist er ideal an die in Asien üblichen offenen Kohle- oder Wokherde angepasst. Beim Kochen auf diesen Herden konzentriert sich die Hitze auf den mittleren Teil des Woks. Der Vorteil: Durch Hin-und Herschieben der Zutaten zwischen dem heißen Zentrum und dem kühleren Rand kann der optimale Garpunkt erreicht werden. So bleiben die Speisen knackig ohne zu verkochen.

partnersuche de login do Die in Europa im Handel erhältlichen Woks sind jedoch unseren Kochgewohnheiten und Küchen angepasst: Sie besitzen einen flachen Boden, sodass sie auch auf unseren Herden eingesetzt werden können. Ein weiteres Zugeständnis an westliche Kochgewohnheiten sind moderne Wok-Pfannen mit Antihaftbeschichtung.

Welches Material ist für einen Wok geeignet?

die besten dating portale finden Chinesische Woks werden oft aus Kohlenstoffstahl gefertigt. Aus Carbonstahl hergestellte Woks sind preiswert und lassen sich durch ihr geringes Gewicht gut handhaben. Kohlenstoffstahl besitzt gute Wärmeleitungseigenschaften und reagiert anders als Gusseisen sehr schnell auf Temperaturveränderungen.

free dating with facebook Ein gusseiserner Wok ist relativ schwer, zeichnet sich jedoch durch gute Standfestigkeit aus. Bei sehr günstigen No-Name Produkten besteht leicht die Gefahr, dass der Wok rostet. Geben Sie also lieber ein paar Euro mehr aus und entscheiden Sie sich für Markenqualität. Bei richtiger Handhabe ist ein gusseiserner Wok praktisch unverwüstlich.

partner fürs leben sprüche Aluminium leitet die Hitze gut weiter, speichert sie aber nicht. Man kann den Wok deshalb sehr gut erhitzen, die Hitze wird aber schnell wieder abgegeben. So erhalten Sie mit einem Aluminium-Wok nicht immer das gewünschte Resultat, dafür ist er leichter als die Gusseisenvariante.

partnervermittlung hand in hand lyrics Ein Edelstahl-Wok besticht durch seine elegante Optik. Edelstahl leitet die Wärme sehr gut, besitzt aber deutlich schlechtere Wärmespeicherungseigenschaften als Gusseisen. Edelstahl-Woks werden fast immer mit einer Antihaft-Beschichtung hergestellt. Diese verhindert, dass die Speisen anbrennen. Beschichtete Woks sollten nie mit metallischen Gegenständen in Kontakt kommen, denn dies könnte die Beschichtung beschädigen. Verwenden Sie zum Umrühren daher Holzlöffel oder spezielle Wok-Wender aus hitzeresistentem Silikon.

Wie reinigt man einen Wok?

bekanntschaften kostenlos xp Die Reinigung und Pflege eines Woks ist einfach. Hochwertige Woks aus Edelstahl oder Aluminium können Sie problemlos in die Spülmaschine geben. Gusseiserne Woks dagegen sollten immer nur mit der Hand und heißem Wasser gereinigt werden. Zur Pflege geben Sie ein paar Tropfen Speiseöl auf die Innenseite und verreiben diese. Beschichtete Woks sollten immer per Hand mit einem weichen Schwamm und einem milden Spülmittel gesäubert werden.